Eigenschaften

  • Schwarze Oberfläche für Vorhangfassaden mit Fugenanteil, z.B. Rhombusleisten
  • Witterungsschutz ohne zusätzliche Fassadenbahn
  • Durchgehende Bituminierung – volle Funktion und Optik auch bei oberflächlichen Beschädigungen
  • Umlaufendes Nut- und Federprofil, kann im Feld gestoßen werden
  • Nahezu verschnittfreie Verlegung
  • Kein Vergrauen der Oberfläche durch UV-Belastung
  • Besonders diffusionsoffen für erhöhte Konstruktionssicherheit
  • Schnell und einfach in der Verarbeitung

Bei der Fassadengestaltung sind der ­Kreativität keine Grenzen gesetzt. Vor allem vorgehängte Fassaden erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.

Häufig gehen diese Konstruktionen mit hohem Fugenanteil einher, z.B. bei Fassaden mit Rhombusleisten. Dadurch steigen auch die Anforderungen an die dahinteliegenden Schichten im Hinblick auf UV- und Feuchtebelastung.

Mit der neuen Wandbauplatte STEICOuniversal black präsentiert STEICO eine Lösung für genau diesen Bereich – ohne Notwendigkeit einer zusätzlichen Fassadenbahn.

In die Entwicklung von STEICOuniversal black hat STEICO seine jahrzehntelange Erfahrung mit bituminierten Holzfaserplatten eingebracht. Die 22 mm dicke Platte ist über den gesamten Querschnitt bituminiert und verfügt über das bewährte STEICO Wetterschutzprofil.

Dank ihrer Dicke und Festigkeit kann die Platte direkt auf Holzständerwerke im Verband montiert werden. Nicht hinterlegte Stöße im Feldbereich sind möglich und garantieren eine nahezu verschnittfreie Verlegung.
Für eine erhöhte Oberflächengüte wird die Sichtseite der Platten zusätzlich mit einer schwarzen Spezialbeschichtung versehen. In Kombination mit der Bituminierung wird dadurch auch eine Vergrauung durch UV-Licht verhindert.

Wie alle STEICO Holzfaser-Dämmstoffe ist auch STEICOuniversal black mit einem sd-Wert von 0,11 m hoch diffusionsoffen.

Bei Fragen rufen Sie uns an:

0351 / 650 358 0

Downloads zum Produkt

Es sind keine Downloads zu diesem Produkt vorhanden.
Unverbindliche Anfrage zu diesem Produkt.